eQ-3 Komforthaus MAX! Wandthermostat – Macht genau das, was es soll

Die installation ist wie bei all den max. Wir haben die komplettlösung im einsatz. Von den wandthermostaten haben wir mittlerweile 3 stück und alle laufen ohne probleme. Man kann einstellen, ob die soll-temperatur angezeigt wird oder eben die ist-temperatur. Die konfiguration läuft wenn man wie wir den cube einsetzt, easy über die webconnection. Auf der angesprochenen webconnection kann man nun ebenfalls bei den diversen räumen, wo die wandthermostateinstalliert sind, die ist-temperatur sehen. In der app wird dies selbstverständlich auch angezeigt. Den einen oder anderen wandthermostat werden wir noch dazu holen und weiter aufrüsten.

Ich verwende den wandthermostat in einem ca. 40 qm großen wohnzimmer mit zwei unterschiedlich großen heizkörpern auf den gegenüberliegenden seiten des zimmers. Der wandthermostat ist etwa in der mitte des zimmers angebracht, ca. Jeweils 3,5 m von den heizkörpern entfernt. Das anlernen der heizkörperthermostate an den wandthermostat geht einfach und schnell vonstatten. Die heizkörperthermostate gehorchen fortan flink (mit allenfalls wenigen sekunden verzögerung) und problemlos den einstellungen des wandthermostats. Die regelung erfolgt durch gelegentliches leichtes Öffnen und schließen der thermostate. Dabei ist die regelung so gut, dass die ist-temperatur am wandthermostat um nicht einmal +/-0,5 grad variiert. Am wandthermostat ist ein wochenprogramm einstellbar, wobei man einstellungen programmieren kann für mo-fr, sa-so, sowie alternativ jeden wochentag einzeln. Bei bedarf kann auf manuellen betrieb umgestellt werden, was sinn macht, wenn man beispielsweise länger außer haus ist oder wenn die einstellungen für werktage ausnahmsweise nicht passen, weil ein feiertag ist.

Perfekt kombiniert mit der q-max 3 serie. Tut, was es verspricht, und wenn man nur selten zu hause sind, ist wesentlich.

Schnelle lieferung, gute verpackung, gerät in einwandfreien zustand. Einfach zu montieren und zu installieren, funktionieren einwandfrei und machen genau das was sie sollen – es regelt das oder die jeweiligen heizkörperthermostate von komforthaus max. Die raumtemperatur wird optimal geregelt.

Wandthermostat+ ist schon vieles gute geschrieben worden. Es funktioniert hervorragend mit dem komforthaus max. Heizkörperthermostat, pro versionmein wunsch der temperaturmessung entfernt vom komforthaus max.Heizkörperthermostat, pro versionwurde erfüllt.

Kommentare von Käufern :

  • Funktioniert wie es soll
  • Funktioniert sehr gut
  • Macht genau das, was es soll

Habe mich nach langem suchen für dieses system entschieden und bisher sehr zufrieden. Modulares system das man beliebig erweitern kann und sowohl manuell als auch übers web steuern kann. Das einzige was es wirklich zu bemängeln gibt ist die bedienungsanleitung in der ab einem gewissen installationsgrad einfach nur “laden sie sich formular xy von unserer hp runter. Ansonsten alles prima und funktionalp. : der cube zum steuern des systems ist eindeutig sein geld wert und macht die programierung und bedienung des systems deutlich einfacher und kofortabler. Besten Komforthaus MAX! Wandthermostat+

Wenn man einmal weiß, wie man geräte anlernt, ist es ein super system. Die steuerung über die app hakt allerdings ganz gern mal, was einem etwas den spaß nimmt und man lieber 2x kontolliert ob die Änderungen übertragen wurden.

Habe diesen wandthermostat als ergänzung zu meinem set gekauft. Ließ sich reibungslos in das schon vorhandene und programierte system aufnehmen. Ich habe die thermostate alle an die wand geshraubt, nachdem mit zwei durch versagen deskleber heruntergefallen waren.

Ich habe das wandthermostat mit 2 heizkörperthermostaten gekauft. Ohne anleitung kommt man nicht weit, aber mit ist es doch recht einfach einzustellen. Man kann jeden tag einzeln programmieren, werktags/wochenende, oder die ganze woche. Die thermostate wurden sofort erkannt und reagieren auch alle, allerdings dauert es manchmal ein paar sekunden. Die montage erfolgt wahlweise über 2 klebestreifen, oder 2 schrauben mit 5mm dübeln. Das thermostat an sich, lässt sich jederzeit aus dem rahmen nehmen und ist mit 2 klammer befestigt. Leider ist der rahmen auf der wandhalterung nicht fixiert und ist dann lose. Warum ich aber 1 stern abziehe, ist das kleine display und die fehlende beleuchtung (die die heizkörperthermostate komischer wiese haben). Mit einem größeren/besseren display, hätte man auch die bedienung verständlicher machen können. Ein weiterer punkt, der mich zwar nicht betrifft, aber so manchen in die falle tappen lassen kann, ist die fehlende anleitung zur programmierung, die man sich erst aus dem internet herunterladen muss.

In verbindung mit heizkörperthermostat eingesetzt und programmiert. Seitdem wird unser bad zur bestimmten zeit geheizt. Bis jetzt kann ich nichts negatives schreiben. Wenn es so bleibt ist es sein geld wert.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Komforthaus MAX! Wandthermostat+
Rating
4,0 of 5 stars, based on 12 reviews

One Reply to “eQ-3 Komforthaus MAX! Wandthermostat – Macht genau das, was es soll”

  1. Wer stellt jetzt diese thermostate her?. Auf dem portal, sprich webseite finde ich keine anleitung. Also musste ich mit bei conrad die komplette anleitung downloaden. Das klappt auch ohne anmeldung. Wie koppele ich wandthermostat+ und heizkörperthermostat +?dazu finde ich nichts in beiden mitgelieferten anleitungen. Wie stelle ich wandthermostat+ und heizkörperthermostat + ein?dazu finde ich nichts in beiden mitgelieferten anleitungen. Dann hatte ich eine ewigkeit gebraucht bis beide geräte gekoppelt hatte. Das geheimnis war es an beiden geräten gleichzeitig vorzunehmen. Der schriftzug unl sollte auf beiden displays fast zeitgleich auftauchen. Wie stelle ich die zeiten ein?. Dann bedeuten die ganzen menüfunktionen, die dreisteligen abkürzungen?wieder eine quälerei bis ich die zeiten richtig hatte weil das menü hing. Und ohne anleitung aus dem netz ging nichts. Ich bin sauer und mehr als einen stern gibt es nicht.
    1. Wer stellt jetzt diese thermostate her?. Auf dem portal, sprich webseite finde ich keine anleitung. Also musste ich mit bei conrad die komplette anleitung downloaden. Das klappt auch ohne anmeldung. Wie koppele ich wandthermostat+ und heizkörperthermostat +?dazu finde ich nichts in beiden mitgelieferten anleitungen. Wie stelle ich wandthermostat+ und heizkörperthermostat + ein?dazu finde ich nichts in beiden mitgelieferten anleitungen. Dann hatte ich eine ewigkeit gebraucht bis beide geräte gekoppelt hatte. Das geheimnis war es an beiden geräten gleichzeitig vorzunehmen. Der schriftzug unl sollte auf beiden displays fast zeitgleich auftauchen. Wie stelle ich die zeiten ein?. Dann bedeuten die ganzen menüfunktionen, die dreisteligen abkürzungen?wieder eine quälerei bis ich die zeiten richtig hatte weil das menü hing. Und ohne anleitung aus dem netz ging nichts. Ich bin sauer und mehr als einen stern gibt es nicht.
  2. Rezension bezieht sich auf : Komforthaus MAX! Wandthermostat+

    Bin nicht so begeistert von dem wandthermostat+. Was zuerst einmal fehlt, ist die beleuchtung des display. Für rund 40 € eigentlich ein muss. – doch auch die schwammigen tasten mit billig wirkendem druckpunkt (oft löse ich eine aktion ungewollt doppelt aus) können mich nicht überzeugen. – dagegen wirkt der heizungsregler basic und der ebenfalls gleichzeitig bestellte fensterkontakt (dieser mit einschränkungen) hochwertiger. – der wandthermostat+ hat hingegen kein gutes preis- leistungsverhältnis. Würde ich nicht nochmal kaufen.
    1. Bin nicht so begeistert von dem wandthermostat+. Was zuerst einmal fehlt, ist die beleuchtung des display. Für rund 40 € eigentlich ein muss. – doch auch die schwammigen tasten mit billig wirkendem druckpunkt (oft löse ich eine aktion ungewollt doppelt aus) können mich nicht überzeugen. – dagegen wirkt der heizungsregler basic und der ebenfalls gleichzeitig bestellte fensterkontakt (dieser mit einschränkungen) hochwertiger. – der wandthermostat+ hat hingegen kein gutes preis- leistungsverhältnis. Würde ich nicht nochmal kaufen.

Comments are closed.